RAHMENVISIONEN

Andreas Kossmann Fotografie

Luna – Ein Boxer wächst heran

Ich wollte euch neben den aktuellen Kanada-Reiseberichten wieder mal etwas von unserer Fellnase zeigen. Luna ist inzwischen 7 Monate alt und seit 5 Monaten bereichert sie unser Leben.

Und sie ist wirklich ein Goldstück. Sie sieht nicht nur unheimlich süß aus, sie begeistert auch unser gesamtes Umfeld mit ihrer aufgeweckten und freundlichen Art. Manche würden vielleicht auch sagen „überdreht“ aber das ist halt typisch Boxer. Ich habe dazu mal einen passenden Spruch gelesen:

„Ein Boxer, der sich nicht benimmt wie ein Kind mit ADHS, ist kein Boxer.“ ?

Ihre Lieblingsbeschäftigung sind Spaziergänge im Wald, bei denen sie wie wild durch die Gegend rennen kann und Spielstunden mit ihrem Boxer-Freund Gustav, der hier ebenfalls bei uns in Rödermark wohnt. Die beiden liegen altersmäßig ca. 4 Wochen auseinander und sind ein Herz und eine Seele.

Luna hat jetzt auch erfolgreich ihren ersten Hundeschul-Kurs absolviert und nimmt ab demnächst im weiterführenden Junghunde-Kurs teil. Es hat zwar 2 Anläufe gebraucht, um die für uns passende Hundeschule zu finden aber jetzt fühlen wir uns bei Coaching4Dogs richtig gut aufgehoben.

Über den Jahreswechsel hat Luna ihre ersten beiden Reisen mit uns unternommen und auch hier können wir nur glücklich sein, dass sie alles so problemlos mitmacht. Typisch Hund fühlt sie sich da wohl, wo ihr Rudel ist.

Wir sind schon sehr gespannt, welche Abenteuer die nächsten Wochen und Monate so bringen und ich werde natürlich über das ein oder andere an dieser Stelle wieder berichten.

Bis dahin gibt es hier ein paar Luna-Highlights von Ende Oktober bis jetzt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Andreas Kossmann 26. Februar 2018 — Autor der Seiten

    Hallo Jana,
    vielen lieben Dank und schöne Grüße zurück aus Rödermark! 🙂

  2. Jana Strunz 26. Februar 2018

    Hey Andreas.
    Sehr süß! Bei dem Blick schmilzt man ja dahin! 😉
    Tolle Fotos.
    Viele Grüße aus Hof.
    Jana

Antworten

© 2018 RAHMENVISIONEN

Thema von Anders Norén