Kanada 2017: Tag 3 – Rauf auf die Insel

Die innere Uhr wollte auch an diesem Morgen , dass wir früh in den Tag starteten. Nach dem Frühstück packten wir unsere sieben Sachen und ließen uns vom Hotel-Shuttlebus (diesmal mit offiziellem Transfer-Berechtigungsschein) zum Flughafen bringen. Der Autoverleih unserer Wahl bzw. der Wahl unseres Reiseveranstalters CRD, die Firma ALAMO, war direkt am Flughafen anzutreffen, nur …

Weiterlesen

Kanada 2016: Résumé und Ausblick

  Zum Abschluss unseres Kanada-Reisetagebuchs 2016 möchte ich noch, wie angekündigt, ein kleines Résumé ziehen. Am Ende gibt’s dann noch eine Best-Of-Kanada 2016 Bilderauswahl… Nachdem 2015 der Kanada-Einstieg in einer geführten Gruppe für uns genau das richtige war, so war es genauso richtig die zweite Tour alleine zu unternehmen. Wir fühlten uns durch die erste Reise …

Weiterlesen

Kanada: Tag 18/19 – Calgary… und Tschüss!

Der letzte Morgen in unserer mobilen Behausung war angebrochen. Nach dem Frühstück verpackten wir die letzten Kleinigkeiten und fuhren los. Unser finales Etappenziel war Calgary. Von dort sollte morgen Nachmittag unser Rückflug nach Frankfurt gehen. Woran wir vor einigen Tagen noch keinen Gedanken verschwendeten wurde jetzt bittere Gewissheit: Das Ende unserer Reise stand kurz bevor. …

Weiterlesen

Kanada: Tag 16 – Auf nach Waterton

Der heutige Morgen bedeutete für uns den Abschied von Banff und gleichzeitig den Start der längsten Etappe unserer Tour. Rund 360 Kilometer lagen vor uns auf dem Weg zum Waterton Lakes Nationalpark. Entsprechend früh waren wir aufgestanden und nach einem gemütlichen Frühstück ging es dann auch los. Über den Highway 1, vorbei an Canmore und …

Weiterlesen

Kanada: Tag 15 – Rund um Banff

  Den 2. kompletten Tag in Banff hatten wir als Ausflugstag auserkoren. Der bekannte Lake Louise stand heute auf dem Plan.  Direkt nach dem Frühstück ging’s los. Die Fahrt über den Highway 1 dauerte eine gute Dreiviertelstunde und war leider von etwas Regen begleitet. Direkt nach der Abfahrt in Lake Louise bot sich uns ein …

Weiterlesen

Kanada: Tag 14 – Banff total

Beim Frühstück an diesem Morgen überkam mich eine gewisse Unsicherheit. Ob die Online-Reservierung für den Trailer Court Campground gestern wirklich funktioniert hatte? Irgendwie hatte ich eine Bestätigung per mail oder so erwartet aber die kam nicht. Wir packten unsere Sachen zusammen und verließen gegen 9 Uhr den Two Jack Lake Campground. Am Ausgang fragten wir …

Weiterlesen

Kanada: Tag 13 – Alles voll Banff

Heute sprangen wir wieder früh aus den Federn. Knapp 300km über den Icefields Parkway lagen vor uns, denn nach 3 Tagen Jasper ging es heute weiter… nach Banff. Die Abfahrt hatten wir für 7 Uhr geplant. Die Fahrt über den Parkway durch die Jasper und Banff Nationalparks ist an sich schon spektakulär. Umringt von den …

Weiterlesen

Kanada: Tag 12 – Wapiti Action

An diesem  Morgen stand erstmal Dumpen auf dem Programm. Das Prozedere dauerte nur ca. 10 Minuten, ehe wir dann mit unserem Camper den nahegelegenen Lake Beauvert ansteuerten. So früh am Morgen war der See von einer grandiosen Stille umgeben. Etwas kühl war es noch aber mit der entsprechenden Kleidung ist das ja alles kein Hindernis. …

Weiterlesen

Kanada: Tag 11 – Berg und Tal

In der Nacht hatte es geregnet. Gut zu hören, wenn man mit den Ohren direkt unter dem Camperdach schläft. Für den heutigen Tag war auch eher wechselhaftes Wetter angekündigt aber direkt nach dem Frühstück war es trocken. So langsam wurde es Zeit für eine Wanderung, um sich mal ordentlich die Beine zu vertreten nach den …

Weiterlesen

Kanada: Tag 9 – Clearwater

Die heutige Etappe nach Clearwater sollte eine der kürzeren auf unserer Rundreise werden. Nur 160km lagen heute vor uns. Zunächst steuerten wir nach dem Frühstück die Dump-Station des Campgrounds an. Die Handgriffe saßen inzwischen wieder und so ging die Prozedur zügig von statten. Es war recht kühl an diesem Morgen aber die ersten Sonnenstrahlen blinzelten …

Weiterlesen

Kanada: Tag 8 – Unendliche Weiten

Um kurz nach 7 Uhr starteten wir wieder den Motor unseres Truck Campers und brachen auf Richtung Kamloops. Bei uns gab es dazu heute einen Fahrerwechsel. Dani übernahm das Steuer. Ziel der heutigen Etappe war der Campground am Lac le Jeune. Im letzten Jahr hatten wir diesen See auch angesteuert, um dort gemeinsam mit der …

Weiterlesen

Kanada: Tag 6 – Bei den Elk Falls

Da uns der gestrige Sonnenuntergang so verwöhnt hatte gab es für diesen Morgen nur einen Plan: Früh raus aus den Federn, um den Aufgang der Sonne zu erleben und natürlich zu fotografieren. Noch bevor die Sonne am Horizont aufstieg, waren wir samt Fotoausrüstung unten am Strand. Dank der tollen Lage unsere Stellplatzes mussten wir dafür …

Weiterlesen

Kanada: Tag 4 – Strände auf Vancouver Island

Am Morgen gab es zunächst ein gemütliches Frühstück. Anschließend verpackten wir unseren Kram, denn heute sollte unsere Tour weiter gehen entlang der Westküste von Vancouver Island bis nach Cowichan Lake im Inneren der Insel. Doch bevor wir den geplanten Weg einschlagen konnten, mussten wir uns noch um einen Ersatzschlauch fürs Abwasser kümmern. Also stand zunächst …

Weiterlesen

Kanada: Tag 3 – Vancouver Island

Die Nacht war erneut recht früh beendet. Ab 4 Uhr ließen wir uns wieder von den kanadischen TV-Sendern berieseln. Entsprechend pünktlich saßen wir im Hotel-Restaurant, um unser Frühstück einzunehmen. Die am Vortag mit dem Wohnmobilvermieter CanaDream organsierte Abholung war für 9:30h vereinbart. So blieb uns nach dem Frühstück noch ausreichend Zeit, um unsere 7 Sachen wieder …

Weiterlesen

Kanada: Tag 2 – Vancouver

Wie zu erwarten, sorgte die 9-stündige Zeitverschiebung dafür, dass die Nacht für uns recht schnell wieder beendet war. Ab ca. 2:00 Uhr nachts waren wir um jede Minute bemüht, die man noch halbwegs ruhend im Bett verbringen konnte. Ab ca. 4 Uhr war aber dann auch daran nicht mehr zu denken und so warfen wir einen …

Weiterlesen